Meraner Str. 6 | 10825 Berlin-Schöneberg

Tel. (030) 2147 89 95 | info@byz.de

Keine Artikel im Warenkorb

 

Yoga-Lehrausbildung im Berliner Yoga Zentrum

Yoga im Gruppenunterricht - Yoga Individuell

Grundlagen der Yoga-Therapie

 

Beginn der nächsten Ausbildung: 27. - 29. Oktober 2017

Das Berliner Yoga Zentrum bildet aus seit 1996

 

Unsere Ausbildung

- umfassend und intensiv

- praxisbezogen

- orientiert am Wissen und dem Diskussionsstand heutiger Humanwissenschaften

- beinhaltet eine Auseinandersetzung mit den vielfätigen Traditionen des Yoga

- vermittelt die nötigen medizinischen Grundlagen

- diskutiert Wirkungen von Yogaübungen ebenso wie deren Risiken 

- säkular, transparent und esoterikfrei

- lehrt die Fähigkeit, jede Yogpraxis kreativ und kompetent anzupassen

- lehrt die Grundlagen individuellen und yogatherapeutischen Unterrichtens

In aller Kürze:

Die Ausbildung ist berufsbegleitend. Sie dauert vier Jahre. Nach zwei Jahren beginnen sie Yoga zu unterrichten.

Die Ausbildung setzt sich zusammen aus:

  • 20 Wochenendkursen in Berlin und vier Intensivwochen. Für die Intensivwoche kann Bildungsurlaub beantragt werden.
  • Einer eigenen individuelle Yogapraxis für das regelmäßige Üben zu Hause. Sie dient der persönlichen Weiterentwicklung und der Erfahrung der Wirksamkeit des Yogaübens. Sie wird von einem Mitglied des Teams in mindestens fünf Einzel-Unterrichtsstunden pro Jahr erarbeitet.
  • Kleingruppenarbeit zwischen den einzelnen Seminar-Terminen.
  • Selbständige Ausarbeitungen zu jeweils aktuellen Themenbereichen.
  • Im Laufe des zweiten Ausbildungsjahres beginnen Sie, außerhalb der Ausbildungsseminare
  • selbstständig Yoga in kleinen Gruppen zu unterrichten. Dieser Unterricht wird im Rahmen Ihres
  • Einzelunterrichts supervisioniert.
  • Der Gesamtumfang der Ausbildungseinheiten (45 Minuten) setzt sich zusammen aus:
  • 720 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht (Gruppe/Einzel) sowie
  • 1700 Unterrichtseinheiten angeleitete selbstständige Unterrichtsarbeit (Hausarbeiten, Arbeiten in
  • Kleingruppen, Supervisionen, Protokollarbeiten, Referate, regelmäßige eigene Praxis, Abschlussarbeit)
  • Unsere Ausbildung erfüllt sowohl von Inhalt und Umfang her die Kriterien, die von Yogalehrenden für die Bezuschussung von Präventionskursen durch den Verband der Ersatzkassen e.V. (vedk) verlangt wird.

 

In Ruhe lesen oder ausdrucken

Die Mappe zur Yoga-Ausbildung des Berliner Yoga Zentrums als download

hier herunterladen (pdf 390 kb)

Hier die wichtigsten Informationen zu den Themen:

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Träger der Ausbildung ist der gemeinnützige "Verein Yoga und Gesundheit e.g.V.".

Die Teilnahme an dieser Ausbildung ist nur als ganze möglich. Sie wird zu Beginn der Ausbildung vertraglich geregelt. Die Kosten belaufen sich auf € 8.456,– für den gesamten Zeitraum. Sie werden in Form einer Anzahlung von € 200,- und weiter in 48 Monatsraten von je € 172,- entrichtet. Eine Kündigung ist natürlich zu jedem Quartalsende möglich.

Daneben fällt der Einzelunterricht (fünf Termine pro Jahr) gesondert an (€ 50,– pro Unterrichtsstunde).

Hinzu kommen die Ausgaben an das Seminarhaus für Unterkunft und Verpflegung für die (ein bis zwei) Intensiv-Wochen außerhalb Berlins  – je nach Zimmerbelegung zur Zeit € 322,  € 392 oder € 462 (3-Bett-, Doppel- oder Einzelzimmer).

Beim Ablegen der Prüfung fällt einmalig eine Prüfungsgebühr von € 350,- an.

Wann?

Unterrichtszeiten an den Wochenenden: Freitag 16.30 – 19.30 Uhr, Samstag 10.00 – 18.00 Uhr und Sonntag 10.00 – 14.00 Uhr

Wo?

Berliner Yoga Zentrum 
Meraner Str. 6 
10825 Berlin (Schöneberg, direkt am U-Bahnhof Bayerischer Platz)

Wer von auswärts anreist, findet günstige Übernachtungsmöglichkeiten bei den verschiedenen Mitwohnzentralen in Berlin. Als eine sehr einfache Variante können wir für einen kleinen Unkostenbeitrag auch das Übernachten im Yoga-Zentrum anbieten (Dusche und kleine Küche sind vorhanden).

Die jährliche Intensivwoche …

… findet entweder im Berliner Yoga Zentrum oder (1 bis zwei Mal) im "Institut für Weiterbildung" statt. Das Seminarhaus liegt am Rande des Ortes Kloster Lehnin, eine knappe Stunde westlich von Berlin entfernt. Das Haus ist sowohl mit S-Bahn/Bus, und Regionalexpress/Bus als auch über die Autobahn gut zu erreichen.

Wenn Sie sich bewerben wollen …

Als Bewerbungsunterlagen wünschen wir uns:

– Einen Lebenslauf 
– Eine Darstellung Ihres Interesses an unserer Yogalehrausbildung 
– Einen Nachweis Ihrer bisherigen Yogapraxis 
– Ein Lichtbild

Nach Ihrer schriftlichen Bewerbung vereinbart unsere Mitarbeiterin Frau Loos mit Ihnen einen Hospitationstermin in einer der laufenden Ausbildungen. So lernen Sie nicht nur unser Team kennen, sondern können auch die Art und Weise erleben, in der wir unser Verständnis von Yoga weiter geben.

Dabei gibt es auch die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Ihnen, in dem Sie und wir offene Fragen ansprechen können.

Weitere Fragen?

Berliner Yoga Zentrum (BYZ) 
Meraner Straße 6, 
10825 Berlin (Schöneberg)

Fon: 030 – 21 47 89 95 Q 
Sprechzeiten: 
montags von 10.00 bis 12.00 Uhr und 
mittwochs von 15.00 bis 16.00 Uhr 
Fax: 030 – 21 47 89 96

E-Mail: info@byz.de www.byz.de

Soweit das Wichtigste im Vorfeld des Kennenlernens. Wir freuen uns auf einen persönlichen Kontakt.

Unser Ansatz

Yoga als offener Weg

Wir unterrichten Yoga als einen offenen Weg zu mehr Gesundheit, Freiheit, größerer Gelassenheit und einer besseren Lebensbewältigung. Transparent und hinterfragbar, frei von Akrobatik, religiösen Bezügen und Esoterik.

Mehr erfahren

der yogablog

Artikel und Beiträge über Praxis, Konzepte, Hintergründe und Geschichte des Yoga.

Informativ, kritisch, transparnt.

 

Überblick